rowing-challenge Villach



Am 8. und 9. September 2012 fand am schönen Ossiacher See bereits zum 51. mal die internationale Villacher Ruderregatta statt!

Durch tolle Leistungen im Training war es der Austria dieses Jahr möglich, Marilena Lenski im Schülerinnen Einer starten zu lassen.

Das Megaevent "Villach" wartet mit einer unglaublichen Anzahl an Aktiven und einem Teilnehmerfeld von neun Nationen auf und kann so zu den bestbesetztesten Ruderregatten in Österreich gezählt werden.

Villach bietet demnach eine tolle Möglichkeit besonders viele Erfahrungen zu sammeln. Dieses Ziel stand bei dieser Regatta für Marilena auch im Vordergrund.

Und so, kann man, trotz eines recht durchwachsenen Regattawochenendes, dennoch von einem spannendem, lustigen und nicht zuletzt gelungenem Wochenende sprechen!