Jubiläumsfahrt 2010



Am Freitag, dem 6. August 2010, trafen sich vier Alt–Austrianer: Erich Geiser (Jhg 1940), Florian Seebohm (Jhg 1939), Erich Koletnik (Jhg 1950) und Anton Haslinger (Jhg 1940) zu einer Jubiläumsfahrt.

Sie waren gemeinsam mit Erwin Pelz im Jahre 1959, also vor mehr als 50 Jahren, eine sehr erfolgreiche Austria-Mannschaft im „Jungmannvierer m. Stm" (heute Senioren B). Statt Erwin ist Erich Koletnik eingesprungen (Erich wurde für die Austria 1971 Österreichischer Meister im Einer),

Wir haben uns ins Boot gesetzt und sind los gefahren. Es war erstaunlich wie nach so langer Zeit die Mannschaft harmonisierte und sind mit viel Elan bei starkem Wind durch die Kuchelau gerudert.

Es war herrlich, wieder einmal gemeinsam in einem Vierer zu sitzen.

Toni (Hasi) Haslinger